SORRY KEIN ZUTRITT

DER INHALT AUF DIESER WEBSITE IST NICHT FÜR BESUCHER UNTER 18 JAHREN GEEIGNET.

Cookie Einstllungen zurücksetzen

Espressokocher “New Brikka” von Bialetti

36,00

Kategorie:

Beschreibung

Der “New Brikka” vom italienischen Traditionshersteller Bialetti ist ein Espressokocher aus schwarz lackiertem Aluminium mit einem Unterteil aus Edelstahl. Der große Unterschied zwischen dem “New Brikka” und den anderne Espressokochern von Bialetti ist, dass der “New Brikka” über ein Crema Ventil verfügt. Daher erzeugt dieser Espressokocher eine schöne Crema beim aufkochen des Kaffeemehls. Am besten eine Kaffee mit hohem Robusta Anteil wie unseren “Espresso italiano” verwenden. Der Kocher ist verfügbar als “2 Tassen Variante” und funktioniert auf allen Herdplatten ebenfalls auf Induction.

Anleitung

  1. Der Espressokocher aufschrauben
  2. Die untere Kammer mit Wasser füllen
  3. Den Filter auf den untern Teil setzten und mit Kaffee (etwas grober als Crema Kaffee) randvoll ohne anpressen befüllen. Oberen Teil draufschrauben
  4. Den mit Wasser und Kaffeepulver befüllten und verschraubten Espressokocher auf dem Herd (kein Induktion, hier wird eine Adapterplatte die wir ebenfalls anbieten nötig) platzieren.
  5. Bei mittelstarker Hitze, also nicht voll aufdrehter Flamme, das Wasser im Espressokocher zum kochen bringen. Starten wir mit zu hoher Temperatur, verbrennen wir den Geschmack.
  6. Sobald man das zischende und pfeifende Geräusch wahrnimmt, steigt das Wasser auf, welches sich von unten nach oben durch das Kaffeemehl presst. Nun kann man den Espressokocher von der Platte nehmen, da er durch die enstandene Hitze den kompletten Inhalt weiter ohne Herd hochbrühen kann.